Self-made Interior Design by ROOTLOVE | Lifestyle Inspiration

Start your day right.

Das Leben ist schön. Jeden Morgen sollte man mit dieser Motivation aufstehen, sich Zeit nehmen und Inspirationen aufsaugen. Außerhalb vom Hochzeitsbusiness fotografiere ich gerne Menschen und Produkte, die mich inspirieren. Persönlichkeiten und Dinge mit Persönlichkeit, die ich mit euch teilen möchte. Zur täglichen Inspiration gehört in meinen Augen auch das Thema Interior Design, denn sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen ist die Basis von Glück. Zuhause sein. Heimat.

 

Eine persönliche Geschichte.

Nach meinem letzten Blogbeitrag über Engagement Sessions in den eigenen vier Wänden, möchte ich euch nun eine persönliche Geschichte erzählen, die von einer neuen Freundschaft, ganz viel Wohlfühlfaktor und drei neuen Familienmitgliedern handelt. 
Unser Hausbauprojekt in Marburg begann im Jahr 2015 und alles war sehr überfordernd. Immer diese Stilfrage. Immer diese Kosten. Letztendlich kristallisierte sich heraus, dass wir folgende drei Elemente lieben: weiße Wände, Betonoptik und unbehandeltes Holz. Wir suchten ewig nach passenden Möbeln und dekorativem Holz. Doch es fehlte das gewisse Etwas. In den Möbelhäusern war alles lieblos überteuert. Wie es der Zufall wollte, zog zur selben Zeit eine Freundin um und schickte mir ein Handyvideo von ihrer neuen Wohnung. Jeder zweite Satz war: ‚…. das Möbelstück hat Ela gemacht.‘

 

Kunst mit Geschichte oder: Müll der keiner ist.

Ela. Der kreative Kopf und das Herzblut von Rootlove: ‚Kunst mit Geschichte oder: Müll der keiner ist‘. Mit diesen Worten beschreibt sich Rootlove Design. Ela hat ihr Leben zur Berufung gemacht. Nachdem ich ihre Nummer ergattert hatte, dauerte es nicht lange und sie besuchte uns im halben Rohbau. Sie lief mit ihrer begeisternden Art durch die kahlen Räume und sprühte vor Ideen. Mein Mann und ich sind ihr sozusagen mit einem Sabberfaden hinterher gehechelt. Ela ist Inspiration pur. Aus diesem Grund gaben wir ihr vollständige, kreative Freiheit und ließen uns zuerst einen Waschtisch für das Badezimmer bauen. Ela entdeckte eine 100 Jahre alte Truhe, vereinte künstlerisch Geschichte und Zukunft mit modernen Elementen. Der Rest ist pure Magie, seht selbst. Mir fehlen echt die Worte bei diesem Meisterstück.

 

Interior Design Rootlove Jennifer Stieler Photography

 

Letzte Woche waren Ela und Coco, die zweite Seele von Rootlove Design, wieder da. Eine gemütliche Garderobe aus uralten und maritimen Elementen sowie liebevollen Details war bereit für den Einzug in unser Haus. Aus Zeitgründen hatte ich zur Vorlage nur die Maße plus Handybilder von den leeren Räumlichkeiten gesandt. Ela erkannte unseren Stil, sah das vorhandene Silber am Spiegel sowie der Haustür und kombinierte Naturholz dezent mit silberner Lasur. Mein geheimer Traum vom Interior Design mit Birkenholz wurde wahr. Wir ließen uns wie beim letzten Mal blind überraschen und waren begeistert von ihrer Detailverliebtheit! Der eine Teil vom grünen Fensterladen ist übrigens auch oben an den Türen vom Waschtisch verbaut. Ich hätte nie gedacht, dass der Eingangsbereich von einem Zuhause so viel bewirken kann. Ich komme nun heim, ziehe die Schuhe aus und bin entspannt. Aus scheinbar wertlosen Möbelteilen haben die Beiden bewusst etwas sehr wertvolles geschaffen.

 

Interior Design Rootlove Jennifer Stieler Photography Germany

 

Mein Mann wünschte sich zudem seit längerem ein Gin Regal, welches von den Beiden direkt mitgebracht wurde. Ich war beeindruckt, dass Ela den Lederbezug unserer Barhocker mit kleinen Lederapplikationen am Gin Regal aufgenommen hatte. Menschlichkeit wird bei Rootlove eben groß geschrieben. Die beiden benutzen nicht das Wort ‚Kunden‘, sondern sehen diese als bereichernde Menschen in ihrem Leben. Sharing Is Caring. Selbstverständlich wurde direkt mit Gin angestoßen! Die neuen Familienmitglieder mussten schließlich gefeiert werden und mit den zwei Kreativkanonen lässt es sich auch stundenlang quatschen.

 

Interior Design Rootlove Jennifer Stieler Photography

 

Nachdem Coco und Ela aus dem Haus waren, schnappte ich mir noch schnell die Kamera und verfasste diesen Blogpost für euch. Wenn mich etwas begeistert, inspiriert und mitreißt, möchte ich dies voller Leidenschaft und am liebsten sofort mit allen teilen. Do it. Here I am. 

 

ROOTLOVE, Ela & Coco, ich liebe eure Arbeit! 

Beratung, Planung, Konzept, Lieferung und am Ende eine tolle Freundschaft – lasst euch gerne selbst inspirieren!

 

Stay inspired.

 

 

Webseite: Rootlove Design

Instagram: Rootlove Design

Fotos: Jennifer Stieler Photography

 

 

Habt ihr Fragen dazu? Habt ihr eigene Erfahrungen? Lasst uns Inspirationen teilen!

Mich würde auch interessieren, ob ihr weiterhin von unseren neuen Projekten ‚Interior Design‘ erfahren wollt.

Schreibt mir gerne, ich freue mich von euch zu hören! 🙂